AniLAN - Nippon Community :: RegionaLAN
Otaku.at  Otaku.atAniLAN
RegionaLAN
Otaku.at

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Otaku.at  |  AniLAN - Nippon Community  |  RegionaLAN  |  Review  |  Thema: Die RegionaLAN 7 ist vorbei, wie war sie 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Die RegionaLAN 7 ist vorbei, wie war sie  (Gelesen 2858 mal)
Bakudan
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1656


LAN Addicted


« am: 26. 03. 2012, 09:59:54 »

Die LAN ist jetzt leider vorbei.
Wie fandet ihr sie?
Was hat euch gefallen?
Was nich?

Fehlte euch was?

Oder schreibt ein ganzes Review.

Alles was ihr uns sagt können wir hoffentlich ändern  und uns verbessern.
Gespeichert
Israfel
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 108



« Antworten #1 am: 31. 03. 2012, 12:35:52 »

War wie immer ne witzige lan, muss aber sagen das mir das kollektive zoggn bissl gefehlt hat :/ sollten bis zur nächsten schaun das wir games auftreiben wo möglichst viele mitmachen können ^^

Gespeichert

MfG
Israfel
Akuma
Forum-Troll
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 323



« Antworten #2 am: 02. 04. 2012, 11:02:42 »

Ich hab eh einige Leute gesehen die aus Mangel an guten neuen Games, die sich im LAN zocken lassen, zu Klassikern gegriffen haben (Generals, Diablo 2).

Da die neueren Spiele alle Steam brauchen (also Fake-LAN, wer sich den Scheiß wohl ausgedacht hat?) oder nicht kopierbar sind (nicht dass ich sowas unterstützen würde...*hüstel*) werde ich wohl zur nächsten LAN meine Klassiker auch wieder installieren: Diablo 2, StarCraft, Quake 3, Sacred, Halo und Unreal Tournament.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Otaku.at  |  AniLAN - Nippon Community  |  RegionaLAN  |  Review  |  Thema: Die RegionaLAN 7 ist vorbei, wie war sie « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS