AniLAN Nippon Community
Otaku.at  Otaku.atAniLAN
RegionaLAN
Otaku.at

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Otaku.at  |  Regionale Events & Allgemeines  |  Events, Treffen & Plaudereien (Moderator: bibi)  |  Thema: Wii have a Problem 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wii have a Problem  (Gelesen 6477 mal)
Migami
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 66



WWW
« am: 06. 08. 2008, 05:38:32 »

Ich hab gegoogle wie eine Wahnsinnige.
Telefoniert wie eine Irre und bin immernoch frustriert!

Ich komm vom Urlaub zurück (hallo :) ) und habe von meinem Freund eine US Wii (NTSC) bekommen.

JUHU! 

Na dann schließen wir die mal an unserem Fernseher an.

OHA... ich habe ein ... öh... schwarz/weiß Bild
Genau das ist das Problem.
Mein Bild ist schwarz/weiß.

Ich hab diese 2 Varianten mit dem Kabel was mit dabei war, probiert:


Ich hab 3 SCART anschlüsse und entweder bekomm ich bei den 3 ein schwarz/weiß Bild oder ein gar rotes Bild.

Jetzt hab ich mir von Nintendo das original RGB Kabel zugelegt.
Damit hab ich aber das selbe Problem...

Jetzt höre ich 3 Aussange.
- es liegt an der Wii
- es liegt am Kabel
- es liegt am Fernseher

Irgendeine Lösung oder Tip was ich da machen kann?
Gespeichert
Bakudan
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1657


LAN Addicted


« Antworten #1 am: 06. 08. 2008, 05:53:46 »

hmm kannst du beim Fernseher vielleicht auf NTSC umschalten?
Ich glaube da gibt es eine Einstellung.

Mehr weiß ich auch nicht.
Gespeichert
Migami
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 66



WWW
« Antworten #2 am: 06. 08. 2008, 08:49:54 »

Geht leider beim Fernseher nicht
Gespeichert
Gyoukou
Mächtig beeindruckender Titel
Registriert

Offline Offline

Beiträge: 297



WWW
« Antworten #3 am: 06. 08. 2008, 10:46:15 »

In diesem Fall brauchst du eine NTSC Box (keine Ahnung obs die Für Wii gibt) oder einen NTSC tauglichen Fernseher.

Natürlich gibts auch die Universal Ntsc zu Pal und umgekehrt boxen, doch die kosten 100 € aufwärts...
Gespeichert

.......

Stille

.......
Migami
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 66



WWW
« Antworten #4 am: 06. 08. 2008, 12:46:23 »

Gyoukou !! 

Würde es mit sowas eventuell funktionieren?
http://cgi.ebay.at/NTSC-to-PAL-TV-AV-Video-System-Converter-For-PS2-3-%20Wii_W0QQitemZ300246521263QQihZ020QQcategoryZ77768QQrdZ1QQssPageNameZWD<br%20/>1VQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1638Q2em118Q2el1247
Gespeichert
Gyoukou
Mächtig beeindruckender Titel
Registriert

Offline Offline

Beiträge: 297



WWW
« Antworten #5 am: 06. 08. 2008, 23:18:54 »

Von den angaben her schon. Ist halt ein nur NTSC zu Pal DIng, dewegen so billig und aus Hong Kong. Aber mehr brauchst du nicht.
Gespeichert

.......

Stille

.......
Migami
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 66



WWW
« Antworten #6 am: 07. 08. 2008, 07:47:40 »

Aber von der Qualität her würde sich da was verändern?
Gespeichert
Gyoukou
Mächtig beeindruckender Titel
Registriert

Offline Offline

Beiträge: 297



WWW
« Antworten #7 am: 10. 08. 2008, 05:46:25 »

Glaube nicht, habe sowas fuer PS2 benutzt und war sehr zufrieden. DVDs konnte ich mir nicht anschauen da er dann die natuerlich auch versucht hat mit NTSC darzustellen.
Gespeichert

.......

Stille

.......
Denmaru
Euer aller Kater...
Registriert

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 117



« Antworten #8 am: 10. 08. 2008, 06:34:52 »

Ein Fernseher, der kein NTSC (60hz) darstellen kann? Das ist wirklich selten... Wie alt ist das Ding?
Ich würde die Wii auch bei einem anderen Fernseher testen.
Ansonsten müsstest du dir wirklich so einen Konverter kaufen - der macht im Prinzip aber nichts anderes, als das Signal von 60hz auf 50hz runterzuschrauben.
Gespeichert

\"No, no - you may keep the change. And now, bag my groceries.\"<br />- to President Barack Hussein Obama.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Otaku.at  |  Regionale Events & Allgemeines  |  Events, Treffen & Plaudereien (Moderator: bibi)  |  Thema: Wii have a Problem « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS